Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 128.

  • Zitat von celtic lady: „Es ist soweit: Ich hab mein Öland-Tuch zerschnitten handarbeitsfrau.de/attachment.…aef3145ba5fe1ef1cdc0bed56 dann konnte ich es öffnen: handarbeitsfrau.de/attachment.…aef3145ba5fe1ef1cdc0bed56 jetzt fehlt noch die Umrandung, was wahrscheinlich so an die 1000 Maschen sein werden.... Aber ich habe ja noch 11 Tage Zeit bis zum KAL “ suuuper Andrea

  • @'Luzie mir ging es so mit meiner Trachtenjacke. Habe dann die Wolle in den Eb.. Kleinanzeigen gefunden. War aber mühsam, die Sucherei. Viel Glück. Zitat von celtic lady: „Ich nehme Anrufe von mir unbekannten Nummern gar nicht an. Wenn es mich dann interessiert wer das war gebe ich die Nummer im I-Net ein (da gibt es Seiten, wo man abfragen kann, ob eine Nummer unbedenklich ist, Werbung ist oder sonst was. Und nur, wenn sie als unbedenklich eingestuft ist, rufe ich zurück. “ so mach ich das auch

  • Wird leider nichts mit Schlittenfahren. Hat aufgehört und es wird nass. Also werd ich wohl meine Grannys weiter zusammenhäkeln. Vielleicht werde ich heute noch fertig mir der Decke.

  • Guten Morgen, Bei uns schneit es und es ist alles schon überzuckert. Durch das Fenster sieht es ja sehr schön aus. Wenn es bis heute abend so weiter geht, kann man morgen Schlitten fahren. Allen einen schönen Sonntag Gerlinde handarbeitsfrau.de/attachment.…aef3145ba5fe1ef1cdc0bed56 Ich freu mich drauf.

  • Meine Enkelkinder werden ja von mir auch bestrickt. Die Sachen werden sogar von den Kindern selbst "bestellt". Erst gestern hat mir meine Tochter erzählt, dass ein Pullover (mit Totenkopf auf dem Rücken, war auch so gewünscht) den ich für ihre Große gestrickt habe jetzt der 3. an hat. Ich wurde sogar schon von Bekannten meiner Tochter gebeten Mützen für die Kinder zu häkeln. Also mich freut es und es kommt keine Langeweile auf. Gerlinde

  • Zitat von celtic lady: „Zu deinen Nähkünsten: ich werde mit meiner Tochter ein ernstes Wörtchen reden: es ist jetzt endgültig Zeit für Enkelkinder! Ich brauch sie zum Einstricken- häkeln und -nähen So kleine Sachen sind doch viel süßer zu machen. “ Na Andrea, ich weiß nicht ob da ein ernstes Wörtchen hilft!

  • Klönstube

    Sage99 - - Unsere Tagebücher

    Beitrag

    Zitat von elfle: „wenn du noch 1,2 Tage wartest, dann schreib ich übers Wochenende die Anleitung. Und du darfst testhäkeln. Wäre das was für dich? “ ja, das wäre was für mich. Aber nichts überstürzen, bis Weihnachten ist noch soooo lang. Danke Gerlinde

  • Klönstube

    Sage99 - - Unsere Tagebücher

    Beitrag

    @ elfle habe ein Frage/Bitte an dich konnte nicht widerstehen und habe heute Wolle gekauft um evtl. so ein Stirnband für meine große enkeltochter zu Weichnachten zu häkeln. Ich denke, du hast schmal angefangen und dann bis zur mitte verbreitert und am Ende ein langes schmales Teil zum ringschlingen gehäkelt? Sehr ich das richtig? oder kannst du mir helfen. Danke Gerlinde

  • Zitat von evamarie54: „Ich habe gestern angefangen, meine grüne Wolle zu Socken zu verstricken. Als 2. Garn nehme ich schwarz für Bündchen etc. Aber der 1. und 2. Versuch gefielen mir nicht vom Muster her, also kommt heute der 3. Versuch! “ Mir fallen immer Sprichworte ein: "Aller guten Dinge sind drei!" Heute klappts.

  • KAL im Advent

    Sage99 - - Weihnachtsdorf der Handarbeitsfrauen

    Beitrag

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 So, hier könnt ihr jeden Tag einen abstreichen. Dann ist es soweit. Gerlinde

  • Guten Morgen, hat heute keiner von Euch Frühstück gemacht? Na, dann halt von mir Kaffee, Tee, und "Noch 'n Toast, noch 'n Ei, noch 'n Kaffee, noch 'n Brei, etwas Marmelade, etwas Konfitüre" Das Oldtimer Problem kenne ich auch liebe Laila. Mein Mann hat schon immer eine Vorliebe dafür. Bei uns steht ein MG aus dem Jahre 1952 in der Garage und schaut schön aus. Die Söhne haben das auch geerbt. Einer hat auch ewig an einem T3 rumgeschraubt, aber dann wieder abgegeben. Der andere hat alte Motorräder…

  • Auch von mir alles Gute und dass du schnell wieder Handarbeiten kannst. Gerlinde

  • Zitat von beate (reena): „also kochen kann mein Mann und er macht das auch gerne, er sagt immer das wäre für ihn entspannend - nur gleich mal vorweg nein den behalte ich ganz allein für mich- vorlesen würde er mir aber nichts - wir haben eigentlich immer Wert darauf gelegt, dass er sämtliche Haushaltsgeräte zur Not bedienen kann und ich dafür kleinere handwerkliche Dinge beherrsche - das haben wir auch versucht unseren Kindern so zu vermitteln “ Zur Not kann er das schon auch, aber es ist keine …

  • Zitat von Romoni: „ja zum thema mann und lesen und kochen. ja so sind sie halt unsere verwöhnten männer.aber gut das wir sie haben. lg monika “ Guten Morgen, das liegt auch daran, dass unsere Männer - zumindest meiner - halt auch aus der Zeit stammen, in der man von Jungs nichts in Sachen Hausarbeit verlangt hat. Sie wurden dazu erzogen zu arbeiten um eine Familie ernähren zu können. Meine Tochter sagt auch immer, hättest du nicht alles gemacht. Leicht gesagt. Aber inzwischen bekomme ich an den …

  • So bei uns geht gerade riesengroß die Sonne unter. Habe wenigstens die Blätter alle geschafft. Im Garten blühen noch einige Rosen, aber auch schon die Christrose. In der Wiese ein paar Gänseblümchen und im Beet eine kleine Frühlingsprimel und eine Hyazinthe. Kann mir mal einer sagen, welche Jahreszeit wir aktuell haben. Werde jezt eine Risenkanne Tee kochen und dann die Fäden von den 35 umhäkelten Grannys vernähen. Gerlinde

  • KAL im Advent

    Sage99 - - Weihnachtsdorf der Handarbeitsfrauen

    Beitrag

    Zitat von BlueSequoia: „Ich hab auch schon geguckt und fand die Farben auch so schön. Nein, nein, nix da. Erstmal ist genug Wolle da. Mal sehen, wer auf Dauer gewinnt ... “ DER K A L

  • KAL im Advent

    Sage99 - - Weihnachtsdorf der Handarbeitsfrauen

    Beitrag

    So, habe nun meine "Mittagspause" hier vedrbracht und zwei Seiten am Stück gelesen und meine Daumen in die Höhe gehalten. Heute morgen arbeiten und jetzt ab in den Garten, die Eiche verliert immer noch Blätter. Habe auch schon ein Zwischenprojekt im Auge. Aber die Idee mit der Tu Schüssel ist gut. Ich habe welche geschenkt bekommen und benütze die eigentlich nie. Also wird in Zukunft daraus gestrickt. Gerlinde

  • Zitat von annew: „Diese Zuversicht fehlt unserem Sohn leider. Er ist auch noch so jung. Wir tun unser Bestes, zumindest meinen wir das. anne “ Was willst du sonst tun. Unser Sohn hatte vor der 1. OP gerade seine Meisterschule (abends und am Wochenende) angefangen und im Krankenhaus vor dem Laptop alles mitgemacht und auch gut bestanden. In die Schule durfte er ja nicht mehr. Alles er dann "gesund" war hat er den Motorradführschein gemacht, was ich fast genauso schlimm finde wie die Krankheit. Ab…

  • Zitat von annew: „Zitat von Maggy (Margareta): „macht mich etwas traurig, denn es erinnert mich an die Zeit die ich Monate lang um meine Tochter bangte und auch jetzt noch nach einigen Jahren ,da ein Rückfall immer noch möglich ist . “ Ach Margareta, wie gut ich Dich verstehe.Wir haben dieselben Sorgen mit unserem Jüngsten. Sehr schwer auszuhalten... Dann wollen wir uns mal nicht unterkriegen lassen :-) anne “ wenn ich das lese muss ich auch an unseren Jüngsten denken. Es wird jetzt ein Jahr, da…

  • Zitat von Taschenrechner: „Ich wünsche euch allen einen schönen Tag. Bei uns kommt heute der Fotograf,das wird stressig werden. “ ...............und der macht ein Avatarbild oder auch nicht Guten Morgen, muss gleich wieder weg, 30 km zur Akupunktur fahren. Gott sei Dank nicht geschneit. Schönen, erlebnisreichen, sorgenfreien Tag allen Gerlinde


Handarbeitsfrau.de die besten Themen