Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 315.


Da bereits die Lebkuchen und Weihnachtsdekorationen in den Geschäften Einzug gefunden haben, ist es höchste Zeit, dass wir unseren diesjährigen Adventskalender vorbereiten. Wir möchten auch in diesem Jahr täglich ein Türchen für euch öffnen, doch dafür brauchen wir - wie auch in den vergangenen Jahren - Unterstützung. Aus diesem Grund unsere Anfrage an euch:

Wer möchte den Adventskalender 2017 mit einer Spende für die tägliche Verlosung bereichern?

Ob von gehäkelten - gestrickten - gestickten - genähten - geknüpften - geklöppelten Werken, über Buch - Heft - Handarbeitszubehör - Wolle/Garne ist alles willkommen!
Für Fragen wendet euch bitte an die Teammitglieder. Ein Foto eurer Spende sollten wir dann zu gegebener Zeit haben, vorerst reicht aber eine Anmeldung wer uns was spenden möchte, damit wir es in die Türchenplanung aufnehmen können.

Wir vom Team sagen schon jetzt ein ganz großes DANKESCHÖN für eure Unterstützung.
  • Angela: klasse!!!! Ein echter Ansporn, die eigene Decke auch mal wieder in die Hände zu nehmen und weiterzumachen

  • Granny Ripple - Decke

    Kreatives Chaos - - Häkelforum

    Beitrag

    Meine Decke schlummert immer noch in meinen Umzugskisten und wartet auf den Umzug. Dabei habe ich jetzt abends immer Zeit und könnte endlich dran weiterarbeiten.

  • gehäkelter globus

    Kreatives Chaos - - Häkelforum

    Beitrag

    Ich werd mir auch noch einen größeren machen. Aber für den kleinen habe ich auch Verwendung.

  • gehäkelter globus

    Kreatives Chaos - - Häkelforum

    Beitrag

    Wenn England größer wäre, wär's auch überhaupt kein Problem ... ist halt wirklich alles SEHR klein. Endgültige Form bekommts ja eh erst beim Zuschnitt, die Schablone ist noch viel zu detailliert. Aber ich wollte milou einfach zeigen, wie ich meinen ersten Post von heute gemeint hatte. Hab ich auch nicht wirklich als Kritik verstanden, Sabrina. Man kann sich, glaub ich, auch die Größe besser vorstellen, wenn man den Stecknadelkopf zum Vergleich nimmt. (sind handelsübliche Stecknadeln)

  • gehäkelter globus

    Kreatives Chaos - - Häkelforum

    Beitrag

    Sabrina, ich sag ja, bei der Größe ist Detailtreue nicht möglich. Da man ein stück meiner Hand sieht, dürfte klar sein, wie klein das ganze Teil eigentlich ist. (Ich sag ja, größer wär besser, aber es musste schnell gehen zum Testen)

  • gehäkelter globus

    Kreatives Chaos - - Häkelforum

    Beitrag

    Hab ich schon mal gesagt, dass ich Herausforderungen liebe? Nun ja, mir hat die Sache mit dem Globus keine Ruhe gelassen und ähm ... ich musste es selbst probieren. Bin zwar noch nicht fertig, aber es sieht eigentlich schon ganz gut aus. Muss noch die restlichen Kontinente zuschneiden und dann aufnähen oder aufkleben, das muss ich mir noch überlegen. @milou: ich hab das mit den Kontinenten genauso gemacht, wie im Post vorher geschrieben. und siehe da, es geht. Vielleicht magst du es einfach mal …

  • gehäkelter globus

    Kreatives Chaos - - Häkelforum

    Beitrag

    Also, ich würde mir einfach ne Karte mit den Kontinenten ausm Internet suchen, dann in PowerPoint einfügen und das einfach mal ausdrucken. Am Globus siehst du ja, wie groß die Kontinente sein müssen/sollen/dürfen/können. Dann kannst du die Grafik ja entsprechend größer ziehen in dem Programm, erneut ausdrucken und anprobieren. Klar musst du hier und da ein bisschen tricksen, weil ein ebenes Blatt nicht einfach so auf ne runde Kugel zu bringen ist ... aber ich denke trotzdem, dass es machbar ist.…

  • Hier eine bebilderte Anleitung. http://blue-stars-blog.blogspot.de/2012/02/anleitung-fur-baby-chucks.html Schon probiert und für gut befunden.

  • Hallo Ivana, ich freu mich, dass das Paket wohlbehalten angekommen ist. Das mit dem Chaos kann ich verstehen. Bei mir stapeln sich auch Umzugskartons, da ich ja am Monatsende umziehe. Hehe, die Sachen findest du klein? Öh, die sind noch recht groß und angenehm zu arbeiten. Aber noch kleiner wäre für Kinder auch ungeeigneter. Ich freu mich, wenn die Sachen gefallen. Dann fällt mir die Trennung ein wenig leichter. (besonders von den beiden gestrickten Bären ... die haben die ganze Zeit auf meiner …

  • Wunderbar, dann bräuchte ich bitte deine Adresse, wo's Paket hingehen soll

  • Hallo Ivana, erst einmal: ich finde es toll, dass du dich so für andere einsetzt. Jetzt wollte ich dich fragen, ob du auch andere Sachen annimmst, außer Kleidung. Und zwar werde ich demnächst umziehen und beim Aussortieren sind mir etliche gehäkelte und gestrickte Teddies und Figuren in die Hände gefallen, von denen ich mich leider trennen muss - ich tu es nicht gern, weil ich jedes mit viel Liebe gemacht habe. Deswegen meine Frage an dich, ob du auch Spielzeug für deine Sache haben möchtest. Da…

  • Vielleicht auch die Wiese mit Fusselgarn und großer Nadel häkeln und die Blumen danna aufnähen.

  • Rita, bei der Menge kommt es nun auf ein Päckchen mehr oder weniger auch nicht an

  • meins hat sich auch auf den Weg gemacht.

  • *hihi* Ich hab grad mal auf die aktuelle Liste geschaut: 40 Herzerl für Angela ... da hat sie aber einiges zum Auspacken. Und der Postbote wird sich erst freuen

  • Ich glaube, ihr könnt das Herz machen, WIE ihr wollt ... das Thema ist doch einfach: "Herzen für Angela" ... da ist es egal, in welcher Technik, welcher Farbe und was weiß ich noch alles ... es sollte halt nur ein Herz sein und nicht MEGAriesig, das sind, soweit ich das sehe, alle Vorgaben. Und je mehr verschiedene Herzen zusammen kommen, desto besser.

  • Manja und Rita: eure Variationen find ich auch klasse. Sieht auch mit dem gemusterten Garn klasse aus. Die Ideen mit den Perlchen und den Blümchen ist ja auch süß. Ich glaub, ich hab mich auch in die Herzchen verliebt. (allerdings gefällt mir die mittlere Größe so als gefülltes Kissen noch nicht so ganz - irgendwie verrutschen da die Proportionen) @all: Eure Herzen sind alle klasse.

  • Manja ( ) das stimmt. Häkelt sich super einfach. Irgendwann werde ich die größeren sicher auch noch häkeln. Dann bin ich mal auf deins gespannt

  • Hier ist mein Herz für Angela. Es ist gewollt so schlicht gelassen. Die Anleitung ist von mypicot.com (einfach zwei Herzen gehäkelt und mit fM zusammen gehäkelt)

  • HIer sind auch noch kleine Herzchen: http://www.mypicot.com/patterns/8001.pdf Ich hab meins nach dieser Anleitung gestern Abend noch gemacht. Die Anleitung habe ich schon recht lange, aber noch nie benutzt. @Manja: Ich bräuchte die Adresse von Angela bitte auch noch.


Handarbeitsfrau.de die besten Themen