Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • @Ivana: das ging jetzt aber flott - bin schon gespannt.

  • Viel zu schade für den Baumarkt

  • Meine Tochter hat mich gerade beauftragt wieder neue Maulkörbe fürs Hundi zu häkeln. Bei ihrer Schnauze passt nämlich kein normaler Maulkorb und deshalb häkle ich sie. Nur für die öffentlichen Verkehrsmittel. Sonst braucht (und will) sie ja keinen. Sind aus Baumwolle und sie kann damit gut atmen und hecheln weil sie Löcher haben und sie so breit sind, dass sie die Schnauze gut öffnen kann. Die alten sind nun schon etwas verschlissen, so sah einer neu aus: handarbeitsfrau.de/attachment.…baed6b080…

  • Sehr schön, liebe @Anne Rother! Und da nur im unteren Teil ein kleines Muster ist, ist das Dunkelblau auch sehr passend. Sieht sehr edel (wie Karin meinte) und gut an dir aus!

  • Heute sollte es in Wien regnen - bis jetzt kein Tropfen. Deshalb hab ich mein Mandala fertig gemacht. Es ist aus Wollresten und ich werde es wahrscheinlich auf eine Styroporplatte spannen und aufhängen. Hat mir viel Spaß gemacht! handarbeitsfrau.de/attachment.…baed6b0802db66a7634680ce5 und jetzt geht's ab ins Grüne (bis der Regen kommt)

  • Gerlinde, danke für das "herzige" Frühstück - ist ja wunderbar Allen ein schönes Wochenende!

  • Danke @Renate52, ich weiß :). Hab meine Mutter 6x bei 6 Fingern ins Spital begleitet! Liegt anscheinend in der Familie - hoffe, dass es bei mir bei dem einen bleibt. Beruhigungsmittel brauch ich da sicher keines. Im Gegenteil - ich freu mich wenn das endlich erledigt ist. Dauert dann halt noch ca. 14 Tage, aber dann - dann können die Nadeln wieder glühen!

  • @Strickliesel_Elke: Das Top sieht toll aus - sehr schöne Muster! @Anne Rother: Viel Spaß bei deinem köstlichen Geburtstagsessen - schön, wenn man mit den ArbeitskollegInnen feiern kann. Prost! Ich hab heute einen schnellen OP-Termin für meinen Daumen bekommen - am nächsten Donnerstag komm ich unters Messer. Bin froh, wenn das endlich erledigt ist und dem unbeschwerten Handarbeiten nichts mehr im Wege steht.

  • Zitat von Norbert S.: „Ich bitte Euch, dass hier keine Händler und Shops namentlich in negativem Zusammenhang, hier in unseren Forum zu erwähnen. Das gilt auch für Dienstleister! “ Ich kann natürlich @Fiene71 gut verstehen, da in ihrem konkreten Fall da anscheinend wirklich einiges schief gegangen ist und sie sich hier mal Luft machen wollte. Wir sind ja dazu da uns gegenseitig zu unterstützen und zuzuhören wenn jemand Probleme hat. Hoffe, dass du - Fiene - endlich deine Sachen bekommst! Trotzde…

  • Wir sind vom Kloster nicht aufgenommen worden, wahrscheinlich sind wir doch zu schlimm Es war ein schöner Ausflug mit einer Wanderung durch den Wienerwald und dort gibt es dann das Kloster "Schönstatt" mit einem kleinen Lokal wo man Hausmannskost essen kann. Sehr köstlich! Das Hündchen ist natürlich auch dabei gewesen, war aber dann vom vielen Schmetterlinge jagen und wegen der Hitze ganz erschöpft - morgen kommt sie zum Hundefrisör und wird wieder geschoren - dann geht es ihr wieder besser! All…

  • Guten Morgen ihr Lieben, stelle euch Kaffee oder Tee hin und lüfte durch. Ich mache heute mit einer Freundin einen Ausflug. Das Wetter passt. Wir gehen ins Kloster

  • Oweh, liebe @Renate47, dir auch alles Gute - hoffe, die Physiotherapie hilft dir doch! hftagebuch3.gif Ich hab am Freitag einen Termin beim Chirurgen wegen meinem Daumen - er ist noch immer nicht besser, ist nun ein Springfinger. Es tut zwar etwas weh, aber das handarbeiten kann ich einfach nicht lassen.

  • @Häkelurlioma: ich glaube du hast oben etwas geschrieben das du schon vor ein paar Tagen geschrieben hast. Tut mir jedenfalls leid, dass du Schmerzen hast und bewundere deinen "Kampfgeist". Wünsche dir und @Luzie alles Gute, dass es euch bald wieder besser geht!

  • Ja, auch bei dem sunkissed-Top von drops. Ich habe in der 4. Reihe ab Musterende und dann noch 2x je 14 Reihen hoch eine Masche zugenommen. Ich hab immer links und rechts vom Rand (Abstand je 3 Maschen) eine Masche verschränkt zugenommen. Jetzt hab ich mir nochmal die Anleitung angesehen - dort ist das auch so vorgesehen! Habe mich schon gewundert dass ich mir das selbst so ausgedacht hätte Also, wenn du das auch so wie vorgegeben machst, dann sollte es doch passen, oder?

  • Hallo Birgit, also in diesem Fall würde ich nur alle paar Reihen ein paar Maschen zunehmen. Ich habe mir gerade mein Top angesehen und festgestellt: ich hab das auch gemacht!

  • Ich trinke Bio-Milch, habe aber den Konsum auch stark eingeschränkt - nur ein bisschen für den Morgenkaffee weil ich noch nichts gefunden habe das genauso schmeckt. Seit ich weiß, dass auch für Biomilch-Produkte die Kälber von den Müttern getrennt werden und ständig weiterkalben müssen um den Milchfluss aufrecht zu erhalten, halte ich mich da lieber zurück. Leider gibt es kaum Milch aus Mutterkuhhaltung, weil man da weniger produzieren könnte und sie teurer wäre - ich wäre gerne bereit dafür meh…

  • @Boxermama: Hab die Nadelstärke nicht geändert - es ist sowieso schmäler als der gemusterte Teil. Machst du den Oberteil kraus oder glatt rechts? @STERNENFEE: LInde, die Tunika ist toll geworden! Auch der Farbverlauf. Und sie scheint ja gut zu passen, wenn du sie schon 2x getragen hast.

  • Hallo, Gerlinde danke fürs Frühstück! Ich hatte mal wieder Lust zum Häkeln und hab dieses Mandala aus Wollresten begonnen: https://www.ravelry.com/patterns/library/amazing-grace-mounted-mandala macht Spaß! In Wien ist es heute sehr angenehm, werde dann das Hündchen holen und mit ihr spazierengehen Allen einen schönen Resttag!

  • @kex: ich antworte für itsi: "Strankalan" ist kärnterisch für "Fisolen". Für die deutschen Mitleserinnen: "Grüne Bohnen" Wünsche dir morgen eine gute Heimreise, erhol dich von dem Reha-Stress. @Taschenrechner: Dein Tuch ist wunderschön - so tolle Farben! @itsi: ich beneide dich sehr um Outi und Lee. Lee ist ja auch aus Kärnten soviel ich weiß und Outi aus Finnland. Ich kenne sie von einer Gemeinde in Baden und hatte auch schon ein sehr nettes Gespräch mit Outi. Das gipfelte darin, dass sie mir s…

  • Zitat von itsi: „Wir hatten ein schönes Konzert im Wald mit Outi & Lee “ Itsi, ich kenne Outi und Lee auch von mehreren Konzerten und liebe ihre Musik. Manche Lieder auf Ihren CDs haben mir schon oft viel Kraft gegeben. Schade, dass sie selten in der Nähe von Wien auftreten.


Handarbeitsfrau.de die besten Themen