Angepinnt Was bedeuten denn all die Benutzernamen (Nicknames)???

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo,

      Schau dir mal diesen Ratgeber an. Viele Bilder, Techniken usw.

      Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
      Dann ich auch mal...

      Boerbie ist mein Spitzname, auf meinen echten (Berit) reagiere ich schon gar nicht mehr, wenn mich jemand aus der Familie oder Freunde anspricht :D
      Die Entstehung ist etwas ungewöhnlich, so um drei Ecken rum. Angefangen hat es mit dem Lied "Dirrty" von Christina Aguilera, daß sehr lange bei mir rauf und runter lief. Meine Schwester fing dann an, mich "Dördi" zu nennen (halt "dirty", nur genuschelt). Ich habe sie dann, ihre eigentlicher Sptzname war Tine, "Tördi" genannt und so sind wir als Dördi und Tördi durchs Land gezogen, bis mein Bruder dann auf die Idee kam, mich gemäß meinem echten Anfangsbuchstaben "Börbi" zu nennen. Und das hat sich dann in seiner Schreibweise irgendwie verselbstständigt, aus "Börbi" wurde "Börbie" und dann "Boerbie" (zum Glück nicht "Barbie", wenn ich jetzt so drüber nachdenke ^^). "Tördi" wurde auch zu "Tördie" und "Toerdie", sehr komische Entwicklung... :D
      Hm, ja also mein Name erklärt sich zusammen mit meinem Avatar eigentlich von selbst, oder? :D

      Ich liebe Musicals und My Fair Lady fiel mir irgendwie als erstes ein. Anfangs habe ich in jedem Forum den selben Namen benutzt, aber seit einiger Zeit fange ich an mich zu tarnen :D
      Interessantes Thema hast du da eröffnet EddiZa :D
      Hab dich ja immer falsch ausgesprochen (im Geiste) fällt mir da auf ;)

      Also bei mir ist es eigentlich auch ganz einfach ich heiße Kirsten und wurde, wie viele andere Kirstens auch, als Kind immer Kiki genannt.
      Das fand ich aber total doof und hab auch nicht eingesehen wieso weil ja gar kein zweites K in Kirsten vorkommt.
      Ich fand immer das müßte man eher Kirsti/y oder höchstens noch Kissi/y abkürzen.


      LG
      Kissy
      Hmmm schwer zu erklären
      Hier im Bergischen "prusselt" man :D. Das heißt man kramt oder macht einfach irgendetwas vor sich hin . Ich glaube "brasseln" kennt man anderstwo?
      Deshalb der nickname : Ich" prussel" immer irgendwas .....
      Das heißt ich hab immer in irgendweine Ecke ein Projekt(meist leider in vielen Ecken ;)
      Grüsse aus dem schönen bergischen Land mit ihren manchmal etwas schrulligen Einwohnern :D

      RE: Was bedeuten denn all die Benutzernamen (Nicknames)???

      Hallo

      enibas ist umgedreht und heißt Sabine.
      hobby ist für meine Hobbys.

      Mit diesem Namen bin ich eigentlich im ganzen Internet zu Hause. Vor allem weil mein Mann sich den Namen nicht merken kann und dann nicht mehr bei mir im Ebay schnüffelt, wenn ich wieder Wolle etc. steiger.

      Liebe Grüße aus der Oberpfalz
      *grins*

      manche interessiert es sicherlich wo das mamje herkommt.
      hat nix mit holländisch zu tun, auch wenn es so klingt.

      mein ältester sohn ist bei uns in der familie der PC-junkie.
      und als ich 99 meinen ersten pc bekam, war ich natürlich ganz neugierig aufs internet.
      er hat mir brav alles erklärt.
      hab's dann auch so leidlich kapiert und wollte ne emailadresse haben.
      gesagt, getan.
      als er mich fragte welchen nick ich haben will, verstand ich nur bahnhof.
      und da hat er mir kurzerhand mamje aufs auge gedrückt.
      und so isses dann geblieben.
      mamje hat natürllich was mit mama oder kleiner mama zu tun.
      aber ich finde den namen orginell und bin mittlerweile im internet nur als mamje unterwegs :D

      RE: Was bedeuten denn all die Benutzernamen (Nicknames)???

      Da ich meinen ersten Beitrag gleich mal völlig falsch positioniert habe und Chris das wahrscheinlich mit löschen (recht geschieht mir) wieder gut machen wird hier noch mal wie ich zu meinem Nick gekommen bin:

      Ich hab einige Jahre Irischen Stepptanz gehüpft und dieser Abschnitt meines Lebens (hüpfen) kombiniert mit meinem Familiennamen, der sich so ähnlich anhört, hat mir von meinen Arbeitskollegen diesen Spitznamen beschert.

      Ich freu mich auf viele nette Begegnungen hier.

      Alles Liebe

      Hupfi
      Das sind ja ganz spannende Geschichten, die z.T. hinter den Nicks stecken!
      Elinor habe ich gewählt, weil das eine der Hauptfiguren ist aus dem Roman von Jane Austen "Verstand und Gefühl". Ich liebe die Geschichten von Jane Austen (sie lebte von 1775 - 1817). Damals verbrachten die Frauen und Töchter aus "gutem Hause" die Tage mit Spazierengehen und allerlei Handarbeiten, musizieren, malen etc. Für alle gewöhnlichen Arbeiten im Haushalt hatte man schliesslich Dienstboten.... Was waren das für Zeiten :D :D :D

      Liebe Grüsse aus der Schweiz
      Elinor
      Rehma ist ein Indianerin die vor weiß wie lange lebte. Es war eine Frau die keine "normale" Frau für damalas war. Mann erkannte das diese Frau sowas wie eine Medizinerin in sich trug. Dadurch wurde sie verstoßen und verachtet. Aber auch geliebt.
      Diese Rehma war als Kind von seinem eigendlich Volk getretten worden und als sie sich auf die scuhe nach ihrem eigendlich Volk machte er lebte sie vieles und mußte eine wahre Überlebenskünstlerin sein.

      ich sehe viele Dinge bei Ihr die ich auch habe. als ich einen Nicknamen brauchte laß ich gerade das Buch. Dadurch habe ich diesen Namen bekommen

    Handarbeitsfrau.de die besten Themen